12/24/2013

Weihnachtszauber und Frühlingstemperaturen...

Es ist ja wohl nicht zu glauben. Heiligabend ist gekommen. Endlich nach gefühlten 1000000000000 Tagen Schule und ebenso aufreibenden und anstrengenden wie langen Stunden auf harten Stühlen und in stickigen Räumen. Doch nun haben ich und die restlichen Berlin/Brandenburger Schüler ENDLICH FERIEN! *Tischfeuerwerk zünd* Doch trotz Endlosschleife von Weihnachtslieder mit den schnulzigen Zeilen "All I want for Christmas is you" und "I'll be home for Christmas", die mir eine ganze Horde von Ohrwürmern auf mich hetzen, Plätzchen backen und Weihnachtsfilme gucken, fühle ich mich nicht sehr Weihnachtswichtelig! *schluchtz*

Der Grund... nein, sagen wir lieber Gründe (!!!) dafür sind: Bis zum letzten Tag mussten wir in der Schule arbeiten wie die Blöden! Jaja, ich weiß *Augenrollen* Oberstufe ist kein Zuckerschlecken und da uns eh ein Jahr fehlt, hat keiner Zeit rum zu schlunzen ( Übersetzung: Spaß haben, Filme gucken, Frühstücken, "Wer bin ich"- spielen).

Der andere Grund wieso bei mir jedenfalls keine Weihnachtsstimmung aufkommen kann ist, dass es zum zerplatzen einfach nicht schneien will! *aufheul* Es sind 10 Grad!! Das ist wie Frühling! Beziehungsweise wie unser letzter Sommer!!!! Außerdem heißt es dann wieder, dass wir im Januar und im Februar im Schnee stecken bleiben werden. Aber jetzt am 24.12. wo wir doch ALLE Schnee wollen und brauchen... scheint die Sonne wie im Frühling. *seuftz*

Schneit's bei euch eigentlich? Wenn ja, ich beneide euch so! Und bei auch armen depressiven Mit-Weihnachtswichteln... meine Gedanken sind bei euch!

Ich wünsche euch allen Bloggern und nicht Bloggern eine WUNDERSCHÖNE WEIHNACHTSZEIT!!! Und tolle Geschenke unterm Weihnachtsbaum! Ich freue mich schon über die ganzen "Bücherweihnachtsgeschenkeposts". :)

Liebste weihnachtliche Grüße, Isi